Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite

Archiv

Gästebuch

Abonnieren
Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite
x x x

Es blieben nur Worte der Trauer. Keiner von uns wagte es sich an die schönen Momente zu denken, keiner von uns schien mehr in der Lage dazu.
Leise summten die Herzen eine ewig monotone Melodie.
All unser Leid trug zu lange eine Maske des Frohsinns, hinter der sich schwache und entstelle Menschen verbargen.

Und wir waren uns bewusst; letztendlich hatten wir erneut versagt. 

16.12.07 23:17
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Muell.haeufchen / Website (16.12.07 23:30)
Toller blog.♥

Du hast'n Fan gefunden.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen